Eine Rezension in 10 Sätzen: Die Drei Fragezeichen und der Karpatenhund


Inhalt:

Ein wertvolles Kunstwerk ist aus der Wohnung eines verstorbenen Künstlers gestohlen worden, in der Nachbarwohung, in der ein gewisser Mr. Prentice lebt, kommt es zu merkwürdigen Lichtblitzen und wer steckt hinter den Anschlägen auf die ebenfalls in dem Wohnhaus lebende Mrs. Shelmers? Ein schwieriges Rätsel für die drei Detektive…

Kritik:

In den Augen vieler gilt diese Folge gemeinhin als eine der – wenn nicht sogar die – beste Folge der drei Fragezeichen. Dabei ist die Folge selbst doch recht unspektakulär. Die Sprecher leisten alle eine hervorragende Leistung, jedoch ist die Geschichte im Vergleich zu den beiden ersten Folgen etwas zu seicht. Einige der Figuren werden bewusst überzeichnet (Mrs. Shelmers) andere hingegen (Alex (oder Axel) Hassel) wirken wohl aufgrund von Klischees verdächtig. Schade ist auch die Auflösung, die zwar einen überraschenden Dieb, aber ein wenig überraschendes Versteck für das Kunstwerk bietet, welches ohnehin problematisch und äußerst riskant gewesen ist.  Vielleicht ist dies einem gewissen Realismus geschuldet, denn zutragen könnte sich eine solche Geschichte durchaus. Schade ist überdies, dass der eigentliche „Spuk“-Aufhänger zum nebensächlichen Plot wird.

Daher: 6/10 Punkten

Advertisements

3 Kommentare zu “Eine Rezension in 10 Sätzen: Die Drei Fragezeichen und der Karpatenhund

  1. […] die Folge “… und der Karpatenhund” hat diese Folge einen hohen realistischen Anspruch, leider plätschert es dadurch zeitweise […]

  2. […] damit überdurchschnittlich gute Hörspielkost Damit hebt sie sich wohltuend von Folge wie “… und der Karpatenhund” oder “… und die schwarze Katze” ab. Die Sprecher zeigen allesamt eine sehr […]

  3. […] an andere Hörspiele mit vergleichbaren Figuren („…und der Ameisenmensch„, „… der Kapatenhund„, „… die Perlenvögel“) ist allerdings im Vergleich zu anderen eher weniger […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s