Eine Rezension in 10 Sätzen – Die drei Fragezeichen und der sprechende Totenkopf


Inhalt:

Justus ersteht auf einer Versteigerung den alten Koffer eines Magiers namens Gulliver. Doch es befinden sich nicht nur alte Theaterkostüme in dem Koffer, sondern auch ein Totenschädel – und dieser spricht. Schneller als den drei Fragezeichen lieb ist, befinden sie sich in einem neuen, spannenden Fall.

Kritik:

Unter den ersten Folgen ist dies eine meiner Lieblingsfolgen. Die Story ist gut durchdacht, komplex für ein Kinderhörspiel, läd zum Miträtseln ein und bietet damit überdurchschnittlich gute Hörspielkost Damit hebt sie sich wohltuend von Folge wie „… und der Karpatenhund“ oder „… und die schwarze Katze“ ab. Die Sprecher zeigen allesamt eine sehr gute Leistung, besonders der Sprecher von Gulliver darf hier aus den Vollen schöpfen. Die Geschichte ist zwar dank des titelgebenden sprechenden Totenkopfs vielleicht etwas sehr unheimlich für jünger Kinder, aber es löst auch einen wohligen Schauer aus, der einem keine Albträume beschert. Dafür ist der Schädel auch zu „nett.“

Alles in Allem: 10/10 Punkten für eine durchweg gelungene Folge.

Advertisements

3 Kommentare zu “Eine Rezension in 10 Sätzen – Die drei Fragezeichen und der sprechende Totenkopf

  1. […] Aufhänger, die verschwundenen Hunde, wirken zwar lächerlich im Vergleich mit dem letzten “… und der sprechende Totenkopf” oder vorletzten “… und der Fluch des Rubins“-Fall, schaffen aber eine […]

  2. […] orientiert. Es gibt nichts Mystisches, wie eine Geist, eine sprechende Mumie oder Totenschädel, sondern lediglich eine seltsame, schreiende Uhr. Der Schrei ist zudem herausragend vertont, lässt […]

  3. […] wie es etwas schon “… und der Grüne Geist“ sowie in Grundzügen “… und der sprechende Totenkopf“ sind, ein. Und tatsächlich, die Mumie scheint zu flüstern. Die Fragen nach dem Warum und […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s